Zauberkoffer Nr. 5, - für Kinder & Jugendliche

Dieser Zauberkoffer wurde mit Hilfe begeisterter Zauberschüler ausgesucht und zusammengestellt.
Ich wünsche allen viel Spass!

Zauberkoffer Nr. 5 für Kinder & Jugendliche

Endlich ist er da !!!

Der neue Zauberkoffer Nr. 5 für Kinder & Jugendliche mit 20 Tricks der neusten Trickgeneration.
Dieser Zauberkoffer der besondern Art ist nach neusten Erkenntnissen und Test mit Kindern zusammengestellt worden. Er hebt sich von den ganz normalen Zauberkasten erheblich ab. Die ausgesuchten Video-Tricks wurden mit neuster Video-Technik (Mp4) realisiert. Die vielen Nahaufnahmen ermöglichen ein einfaches erlernen der verplüffenden Tricks. Alle Tricks werden zur guten Verständigung sehr präzise auf Hochdeutsch gesprochen und erklärt.

Was ist neu im Zauberkoffer Nr. 5

  • Der Zauberkoffer Nr. 5 für Kinder & Jugendliche ist neu mit einem Video-Stick ausgestattet. Dadurch ergeben sich viel mehr Abspielmöglichkeiten.
  • Die Zaubertricks in (Mp4) können auch von überall mit einem Geheimcode über Zauberbox.ch mit allen PC, Handys, oder Tablets abgerufen werden.
  • Erstelle dein eigenes Zauber-App mit einem geheimen Zugang auf deine Zaubertricks
  • Bei der Entwicklung habe ich mich darauf konzentriert, möglichst nur von Kindern erprobte Zaubertricks zu verwenden, d.h. diese Zaubertricks kann jedes Kind ab 10 Jahren vorführen.

 

 

Inhalt des Zauberkoffers Nr. 5

Der Zauberkasten enthält 21 verschiedene Zaubertricks, der neusten Trick Generation. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack:

Video Ausschnitte Zauberkoffer Nr. 5

Mit fazinierender und stimmungsvoller Musik, werden einige Ausschnitte aus dem Zauberkoffer Nr. 1 vom Profizauberer Magic-p vorgeführt. Lasse dich verzaubern und inspirieren.
VIEL SPASS

Würfel vermehren sich

In einen durchsichtigen Behälter legst du einen grossen Würfel. Der eckige Behälter wird mit dem Deckel geschlossen. Nach einer kurzen Handbewegung ist der grosse Würfel verschwunden und es sind 4 kleine Würfel erschienen. Die Würfel können nun vom Zuschauer untersucht werden. Ein genialer Effekt.

Als Variante kannst du an Stelle der Würfel auch Geldstücke oder Reiskörner etc. verwandeln lassen.

Zeitungstrick

Die zeigst eine Tageszeitung von allen Seiten, um den um den Zuschauer zu beweisen, dass nichts in der Zeitung verborgen ist. Dann faltest du die Zeitung zusammen, ergreifst einen Becher Wasserund giesst es in die Zeitung. Jetzt faltest du sie wieder auseinander. Das Wasser ist verschwunden.
Du kannst die Wasserzeitung sogar auf den Kopf stellen. Nun ergreifst du wieder den Becher und schüttest das verschwundene Wasser wieder in den Becher.
Die Zuschauer können nur noch staunen. (Lieferung ohne Becher)

Münze dringt durch das Glas

Ein 10 Rappen Stück durchdringt vor den Augen der Zuschauer den massiven Boden eines normalen Glases. Um dies zu zeigen legst du einen Untersetzer aus Metall auf den Tisch und legst dort ein 20 Rappen Stück hinein. Das ganze wird mit einem durchsichtigen Glas bedeckt. Mit einer geliehenen 10 Rappen Stück eines Zuschauers schlägst du die Münze auf den Boden Boden des Glases. Die Zuschauer sehen wie die Münze den Boden durchdringt und sich nun 2 Münzen im Glas befinden. (Lieferung ohne Glas + Münzen)

Würfelzauber

Sie geben die 6 Würfel in frei wählbarer Reihenfolge in das Kästchen. Die Zuschauer sehen deutlich die verschiedenen Zahlen. Die Würfelschachtel wird geschlossen und einmal geschüttelt. Wenn du sie öffnest, liegen nur die Sechser oben. Der Zauschauer kann sogar bestimmen welche Zahl zum Schluss oben liegt.

Signierte Karte verschinden & erscheinen lassen

Ein Zuschauerzieht frei eine Karte uns signiert sie. Diese wird wieder in das Spiel gemischt. Nun nimmt der Zauberer eine Karte heraus und sagt:"Das ist die gezogene Karte" Doch der Zuschauer verneint dies. Der Zauberer zeigt nun ein kleines, leeres und durchsichtiges Etui in welches er die falsche Karte gibt. Durch schütteln des Kunststoff-Etuis erscheint die zuvor signierte Karte langsam wieder.

Chinesische Zauberstäbe

In deiner Hand hälst du 2 Zauberstäbe. Aus dem einen hängt ein langes Seil heraus und aus dem anderen ein kurzes. Wenn du nun das kurze Seil herausziehst, wird das lange Seil zum kurzen, auch wenn du die Zauberstäbe voneinander trennst. Verschiene Varianten möglich. Ein Zaubertrick von hohem Unterhaltungswert.

Der magische Zauberbeutel

Sie schneiden ein Seil in kleine Stücke, zeigen den Beutel leer und werfen die Stücke in den Beutel. Dann lässt du einen Zuschauer in den Beutel greifen und dieser holt ein wiederhergestelltes langes Seil. hervor. Oder... oder... oder. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einfach faszinierend.

Weitere Zaubertricks auf dem Video-Stick

  1. Falscher Knoten erstellen 
  2. Vier geniale Tricks mit Münzen und Karten 
  3. Schlüssel dringt in Flasche 
  4. Magischer Ring löst sich aus Knoten
  5. Gedanken lesen mit Zahlenspiel
  6. Münze verschwindet aus Münzbox
  7. Das faszinierende Würmchen Snuppy
Das faszinierende Würmchen Snuppy gehorcht dir aufs Wort
Die schwebende Kreditkarte
Schlüssel dringt in Flasche

Garantierte Zufriedenheit


Überzeugt? Auch hier gilt selbstverständlich das 20 Tage Rückgaberecht. Gefällt dir der Koffer nicht, schickst du ihn vollständig zurück und erhältst den vollen Betrag von CHF 72.00 zurück.

Du kannst den "Zauberkoffer für Kinder & Jugendliche Nr. 5" per Kreditkarte, PayPal oder Bank-Zahlung bestellen.

 

(CHF 72.00 plus Versandkosten)

Nun heisst es üben, üben und nochmals üben. VIEL SPASS!
Mit magischen Grüssen
Magic-P

PS: Es würde mich sehr freuen, Feedbacks von Dir zu erhalten. Selbstverständlich werde ich jede Anfrage und jedes Feedback gerne beantworten.

PPS: Auch diesen Koffer gibt es in keinem öffentlichen Handel zu kaufen. Der Zauberkoffer Nr. 5 ist „unique“...

Meinungen zum Zauberkoffer

Dr.med. Ursula Bühlmann, Kinder- und Jugendpsychiaterin, Bern

Ich bin Kinder- und Jugendpsychiaterin. Zauberei und Magie in der Praxis sind ideal, um bei Kindern und Jugendlichen erste Kontakte herzustellen und Ängste abzubauen (z.B. zu Beginn einer Therapie). Zudem macht es einfach Spass, zusammen zu staunen oder auch selbst einen Zaubertrick zu lernen.

Daniel Buntschu, Bank - Filialenleiter

Zauberei setze ich oft und gerne in meinem Alltag ein. Vor allem Kinder kann man mit sehr einfachen aber wirkungsvollen Tricks verblüffen. Der Vorteil der Zauberei liegt darin, dass es sowohl jung und alt, egal welcher Nationalität, Sprache oder Geschlecht immer Spass macht zuzuschauen. Gerne benutze ich meine Zaubereffekte zur Unterhaltung meiner Freunde und Bekannten. Auch die magische Übergabe einer Visitenkarte wird von jedem Bankkunden gerne gesehen. Zauberei ist verblüffend und unterhaltend zugleich. Nicht jeder Trick muss mit einem enormen Aufwand wie bei Magier David Copperfield betrieben werden. Unmögliches auf eine unterhaltsame Art möglich zu machen und den Zuschauer zu verblüffen ist wohl das Schönste an der Zauberei.